Innenstadt

Brand in Mehrfamilienhaus in Walsrode ausgebrochen

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen einen Gebäudebrand in Walsrode

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen einen Gebäudebrand in Walsrode

Foto: Feuerwehr Walsrode / dpa

Feuer ist in der Nacht zum Sonnabend ausgebrochen. Bewohner konnten sich rechtzeitig vor den Flammen retten. Brandursache noch unklar.

Walsrode.  Ein Haus in der Innenstadt von Walsrode in Niedersachsen ist in der Nacht zum Sonnabend in Brand geraten. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig vor den Flammen retten, sagte ein Polizeisprecher.

Insgesamt waren 90 Feuerwehrleute bis zum frühen Vormittag im Einsatz, wie die Feuerwehr mitteilte. Am Gebäude entstand ein sehr hoher Sachschaden, es ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Die Brandursache ist bislang noch unklar, die Polizei nimmt die Ermittlungen auf. (dpa)