Göttingen

Aufklärung von Kleinflugzeug-Absturz könnte Monate dauern

Polizeikräfte koordinierten am 03.04.2015 in einem Waldgebiet in Göttingen die Suche nach dem abgestürzten Kleinflugzeug.

Polizeikräfte koordinierten am 03.04.2015 in einem Waldgebiet in Göttingen die Suche nach dem abgestürzten Kleinflugzeug.

Foto: Uwe Zucchi / dpa

67-Jähriger stirbt in Propellermaschine. Klärung könnte Monate dauern, denn Unfallexperten sind mit Germanwings-Katastrophe beschäftigt.