Niedersachsen

Großfeuer zerstört Nordhorner Einkaufsmarkt komplett

Feuerwehrleute aus dem ganzen Kreis Grafschaft Bentheim sind mit den Löscharbeiten an einem Netto-Markt in Nordhorn beteiligt. Der Feuer war in dem Supermarkt ausgebrochen und hat das komplette Gebäude vernichtet.

Feuerwehrleute aus dem ganzen Kreis Grafschaft Bentheim sind mit den Löscharbeiten an einem Netto-Markt in Nordhorn beteiligt. Der Feuer war in dem Supermarkt ausgebrochen und hat das komplette Gebäude vernichtet.

Foto: Ingo Wagner / dpa

Am Karfreitag brach das Feuer in dem Markt aus. Die Polizei schließt nach ersten Hinweisen aus der Bevölkerung Brandstiftung nicht aus.

Nordhorn.  Bei einem Großbrand ist ein Einkaufsmarkt in Nordhorn komplett zerstört worden. Eine Brandwache der Feuerwehr sei weiterhin vor Ort, sagte ein Sprecher der Polizei am Sonnabend.

Um in Flammen aufgegangene Paletten mit Holzkohle zu löschen, sei der gesamte Bereich mit Schaum geflutet worden. Den Schaden schätzte der Sprecher auf rund 800.000 Euro.

Das Feuer war am Karfreitag aus bislang unbekannter Ursache ausgebrochen. Nach ersten Hinweisen aus der Bevölkerung schließt die Polizei Brandstiftung nicht aus. Brandermittler würden ihre Arbeit voraussichtlich erst nach Ostern aufnehmen, sagte der Sprecher. Das betroffene Unternehmen habe einen Sicherheitsdienst beauftragt, um das Gelände zu bewachen.

dpa