Meppen

16-Jähriger verliert Handy im Wasser und will Teich abpumpen

Ein 16-Jähriger in Meppen hat einen kuriosen Versuch gestartet, sein Smartphone zu retten. Dem Jungen war das Handy in einen Anglerteich gefallen. Anschließend versuchte er, den Teich abzupumpen.