Ziesendorf (dpa/mv). Ein 57-jähriger Autofahrer ist am Freitagmittag nahe Ziesendorf (Landkreis Rostock) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Laut Polizeiinformationen kam der Mann aus unbekannter Ursache nach rechts von der Straße ab. Der 57-Jährige wurde durch den Aufprall in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Die Ermittlungen zu der Unfallursache dauern an.

Ein 57-jähriger Autofahrer ist am Freitagmittag nahe Ziesendorf (Landkreis Rostock) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Laut Polizeiinformationen kam der Mann aus unbekannter Ursache nach rechts von der Straße ab. Der 57-Jährige wurde durch den Aufprall in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Die Ermittlungen zu der Unfallursache dauern an.