Landkreis Rostock

Traktor kippt um und begräbt Fahrer unter sich - Mann tot

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt an dem Einsatzort vor und wird vom Wehrführer eingewiesen.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt an dem Einsatzort vor und wird vom Wehrführer eingewiesen.

Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Bad Doberan (dpa/mv). Ein 75-Jähriger ist im Landkreis Rostock mit seinem Traktor umgekippt und dabei tödlich verletzt worden. Er fuhr am Sonntag mit dem Traktor samt Anhänger auf der Bundesstraße 105, als er aus zunächst unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam, wie die Polizei am Abend mitteilte. Vermutlich aufgrund der Beschaffenheit des Bodens kippte der Traktor um und auf den Mann.

Feuerwehrleute, die das Fahrzeug anhoben, konnten den 75-Jährigen den Angaben zufolge nur noch tot bergen. Der Traktor sowie der Anhänger waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße wurde für die Bergungsarbeiten voll gesperrt.