Vorpommern-Greifswald

Landes-Erntedankfest in Ferdinandshof

Ferdinandshof (dpa/mv). Ferdinandshof (Kreis Vorpommern-Greifswald) ist am Sonntag (10.00 Uhr) Gastgeber des 31. Landeserntedankfestes. Nach dem Dankgottesdienst in der Scharmützelkirche soll es einen großen Festumzug durch das Dorf und ein ganztägiges Volksfest auf dem Gutshof geben. Für den Nachmittag ist die Übergabe der von den Landfrauen aus der Region Uecker-Randow gefertigten Erntekrone an Ministerpräsidentin Manuela Schwesig geplant.

Zwar haben die Bauern in Mecklenburg-Vorpommern angesichts einer überdurchschnittlichen Getreideernte in diesem Jahr Grund zum Feiern. Doch wird die Freude durch die Inflation und die galoppierenden Energiepreise getrübt. Hinzu kommen staatlich verfügte Beschränkungen für den Einsatz von Düngemitteln und Pestiziden, die aus Sicht der Bauern zu Ertragsminderungen führen. Mit den Vorgaben aus Brüssel sollen der Artenschwund gestoppt und die Belastungen der Gewässer eingedämmt werden.

Agrarminister Till Backhaus hatte eine gerechtere Verteilung der Krisenlasten zugunsten des ländlichen Raumes angemahnt und für einen bewussteren Umgang mit Lebensmitteln geworben.