Vorpommern-Greifswald

Motorradfahrer kollidiert mit Auto und verletzt sich schwer

dpa
Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an.

Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an.

Foto: dpa

Mesekenhagen. Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße bei Mesekenhagen (Landkreis Vorpommern-Greifswald) schwer verletzt worden. Der 46-jährige Mann sei am Donnerstagabend von einem Autofahrer übersehen worden, als dieser auf die B105 aufgefahren sei, teilte die Polizei mit. Der Motorradfahrer kollidierte seitlich mit dem Auto, stürzte und verletzte sich schwer, hieß es. Er sei mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen worden. Der Autofahrer habe einen Schock erlitten. Die B105 musste vollgesperrt werden.

© dpa-infocom, dpa:220624-99-779451/2

( dpa )