2. Liga

Hansa Rostock verpflichtet luxemburgischen Nationalspieler

dpa
Ein Fußballspieler ist am Ball.

Ein Fußballspieler ist am Ball.

Foto: dpa

Rostock. Fußball-Zweitligist Hansa Rostock hat den luxemburgischen Nationalspieler Sébastien Thill verpflichtet. Der 28 Jahre alte offensive Mittelfeldakteur vom Erstligisten FC Progrès Niederkorn hat einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben, teilten die Rostocker am Donnerstag mit. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

Thill hat bislang 26 Länderspiele für Luxemburg bestritten und zwei Tore erzielt. Zuletzt war er an den moldauischen Meister FC Sheriff Tiraspol verliehen, für den er in der Champions League gegen Real Madrid, Inter Mailand und Schachtar Donezk gespielt und zweimal getroffen hatte. Hansa-Sportvorstand Martin Pieckenhagen beschrieb Thill als lauf- und spielstark. Er könne Tore vorbereiten und selber machen und verfüge über einen starken linken Fuß.

© dpa-infocom, dpa:220623-99-772930/2

( dpa )