Unfälle

Auto prallt gegen Sprinter: 59-Jährige schwer verletzt

dpa
Ein Rettungswagen fährt über die Straße.

Ein Rettungswagen fährt über die Straße.

Foto: dpa

Bad Sülze. Bei der Kollision zweier Fahrzeuge aufgrund einer Ölspur bei Bad Sülze (Landkreis Vorpommern-Rügen) ist am Freitag eine 59 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Außerdem erlitten zwei Männer im Alter von 26 und 31 Jahren bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Ersten Erkenntnissen zufolge verlor die 59-Jährige in einer Rechtskurve wegen einer etwa 20 Meter langen Ölspur die Kontrolle über ihr Auto. Sie geriet in den Gegenverkehr und prallte gegen den Sprinter der Männer. Die drei Verletzten kamen mit Rettungswagen in Krankenhäuser.

© dpa-infocom, dpa:211016-99-617500/3

( dpa )