Brände

Drei Fahrzeuge brennen auf Parkdeck: 17 000 Euro Schaden

dpa
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht.

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht.

Foto: dpa

Rostock. Mutmaßlich durch Brandstiftung sind auf einem Parkdeck in Rostock drei Autos beschädigt worden. Zuerst habe ein Wagen am Montagabend gebrannt, anschließend sei das Feuer auf zwei danebenstehende Fahrzeuge übergesprungen, teilte die Polizei mit. Zwei der drei Autos waren nicht mehr fahrtüchtig. Durch den Brand entstand ein Schaden von 17 000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210504-99-456563/3

( dpa )