Notfälle

18-Jähriger stürzt nach Trinkgelage aus zweitem Stock

Ein Rettungshubschrauber.

Ein Rettungshubschrauber.

Foto: dpa

Dabel. Beim Sturz aus einem Fenster im zweiten Stock ist ein 18-Jähriger in Dabel (Landkreis Ludwigslust-Parchim) am frühen Freitagmorgen schwer verletzt worden. Der junge Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wie die Polizei mitteilte. Der 18-Jährige hatte ersten Erkenntnissen zufolge mit einem Bekannten in der Wohnung Alkohol getrunken und war dann plötzlich verschwunden. Als der Freund nach ihm suchte, habe er ihn vor dem Haus liegend entdeckt. Die Hintergründe des Vorfalls waren zunächst unklar. Jedoch lagen keine Anhaltspunkte vor, die auf eine Straftat deuten, wie es hieß.