Brände

Schuppen-Feuer bei Demmin greift auf Nachbargrundstück über

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz.

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz.

Foto: dpa

Tentzerow. Der Brand eines Schuppens hat sich in Tentzerow bei Demmin (Mecklenburgische Seenplatte) auf ein Nachbargrundstück ausgebreitet und dort auch ein Wohnhaus beschädigt. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag erklärte, wird wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung ermittelt. Das Feuer sei kurz vor Mitternacht in dem zehn Meter langen, massiv gebauten Schuppen ausgebrochen und habe den Carport sowie ein Auto der Nachbarn erfasst. Am Nachbarwohnhaus seien Scheiben geborsten und Fensterrahmen beschädigt worden, bevor mehr als 40 Feuerwehrleute die Flammen löschen konnten. Verletzt wurde niemand. Im Schuppen, in dem eine Elektroanlage installiert war, wurde Holz gelagert.