Mecklenburg-Vorpommern

Beste Köche beim Gourmetpreis ausgezeichnet

Ausgezeichnete Köche: Das sind die Preissträger des Großen Gourmetpreises

Ausgezeichnete Köche: Das sind die Preissträger des Großen Gourmetpreises

Foto: Photographer: Peter Lueck / Grand Hotel Heiligendamm

Im Grand Hotel in Heiligendamm traf die Elite der Zunft zusammen. Auch der Hamburger Zwei-Sterne-Koch Thomas Martin war dabei.

Heiligendamm.  Das Grand Hotel Heiligendamm war der Schauplatz für den Großen Gourmetpreis von Mecklenburg-Vorpommern. Zu der Veranstaltung kamen rund 200 Gäste.

Die Gourmets erwartete am Sonnabend ein Sechs-Gänge-Menü. Das hatte Ronny Siewert, Chefkoch des hauseigenen Sterne-Restaurants „Friedrich Franz“, gemeinsam mit Köchen aus Mecklenburg-Vorpommern zubereitet.

Zu den Kreationen zählten Spargel an geräuchertem Yoghurt mit unreifen Erdbeeren oder Maibock mit Sauerteig und Pfifferlingen. Viel Lob bekam auch Thomas Martin. Der Zwei-Sterne-Koch aus dem Hamburger Hotel Louis C. Jacob war nach Heiligendamm gereist und servierte Nordsee-Steinbutt mit Mangold, Zitrone und Pinienkernen.

Bester Koch wurde Ronny Siewert

Es wurde aber nicht nur geschlemmt, sondern auch Auszeichnungen verliehen: Zum siebten Mal in Folge wurde Ronny Siewert als bester Koch Mecklenburg-Vorpommerns ausgezeichnet. Die musikalische Untermalung des Abends hatte die amerikanische Entertainerin Della Miles übernommen. Auf der After-Show-Party wurde bis weit nach Mitternacht gefeiert.