Borstel nach Derbysieg gegen Auetal neuer Spitzenreiter

Führungswechsel nach 4:2 in der Fußball-Bezirksliga zwei

Winsen. In der Fußball-Bezirksliga zwei zogen der MTV Borstel-Sangenstedt und Eintracht Elbmarsch in der Tabelle nach dreifachen Punktgewinnen am spielfreien TV Jahn Schneverdingen vorbei. Borstel ist nach einem 4:2-Erfolg im Derby gegen den TSV Auetal neuer Spitzenreiter. Zu Beginn machte Auetal Druck, die Gastgeber wirkten unsortiert. Nach einer gelungenen Kombination ging Borstel aber nach einer Viertelstunde in Führung. Mit einem Freistoß, bei dem Auetals Torhüter Marcel Corrieri unglücklich agierte, sorgte Hendrik Stein für die 2:0-Pausenführung. In der Folgezeit hatten die Gäste wieder Vorteile und Chris Bothe gelang der Anschlusstreffer. 20 Minuten vor dem Ende dann die Vorentscheidung, als Tobias Ferner einen Foulelfmeter zum 3:1 verwandelte. Gerrit Nowostawski legte zum 4:1 nach. Kurz darauf sah Auetals Mirco Exner wegen Reklamierens die rote Karte. In Unterzahl gelang Patrick Smereka in der Nachspielzeit noch das 2:4.

Eintracht Elbmarsch gewann das Spitzenspiel beim MTV Soltau mit 1:0 und rückte auf Rang zwei vor. In einer guten Partie hatte Elbmarsch zunächst Vorteile, die sich bietenden Chancen blieben jedoch ungenutzt. Nachdem in der zweiten Halbzeit zehn Minuten gespielt waren, sorgte Jan-Claas Eckermann im Anschluss an einen Freistoß von Jan Flindt per Kopf für das 1:0.

Im Tabellenkeller feierte der MTV Ashausen-Gehrden nach zuvor vier Niederlagen in Folge einen 3:0-Erfolg über das Schlusslicht FC Firat Bergen. Nach einer halben Stunde gelang Philipp Kremer der Führungstreffer per Freistoß, noch vor der Pause erhöhte Stefan Schröder auf 2:0. Als die Gäste durch zwei Hinausstellungen dezimiert waren, traf der eingewechselte Alexander Staffeldt nach einer Flanke von Thomas Hübner in der Schlussminute per Kopf zum 3:0. Der VfL Jesteburg gewann durch drei Treffer von Tobias Nehl, sowie Timm Reese 4:1 gegen den SV Nienhagen, der TV Meckelfeld 4:3 bei Dicle Celle und der TSV Elstorf 2:1 bei Germania Walsrode.