A-Jugend-Kicker von Hansa und Treubund sind erfolgreich

Doppelerfolg für die Lüneburger Klubs in der Niedersachsenliga der Fußball-A-Junioren: Der FC Hansa siegte beim Tabellenletzten TuS Heidberg mit 3:2 und der MTV Treubund schaffte ein 2:1 gegen den FC Verden 04.

Lüneburg. Trotz dominanten Spiels machte Hansa den Dreier erst in der Nachspielzeit durch den kurz zuvor eingewechselten B-Junioren Jan Torben Heini perfekt. Die ersten beiden Tore erzielten Herman Puhmann und Felix Hackstein. Auch der MTV war während der 90 Minuten meist überlegen. Der erste Treffer ließ bis zur 44. Minute auf sich warten, als Dominik Fornfeist eine Flanke von Florian Tödt ins Tor köpfte. Das 2:0 erzielte Hauke Pahl.