Leichtathletik

Sportabzeichen-Tag des Kreises in Roydorf

Winsen-Roydorf. Das 100-jährige Vereinsbestehen des MTV Luhdorf-Roydorf ist für den Kreissportbund Harburg-Land Grund genug, die Ausrichtung des 2. Kreis-Sportabzeichentages in die erfahrenen Hände des Jubilars zu legen. Die erfolgreiche Premiere hatte 2009 beim MTV Pattensen stattgefunden. Am Sonntag können auf der Sportanlage des Luhe-Gymnasiums am Knüttelkamp in Roydorf innerhalb eines Tages alle fünf Teildisziplinen für das Deutsche Sportabzeichen absolviert werden. Los geht es mit dem Laufen, Werfen und Springen um 11 Uhr. Alle diejenigen, die vormittags keine Zeit hatten, können von 14 bis 15 Uhr noch einmal antreten. Weil zum Sportabzeichen stets auch eine Schwimmdisziplin gehört, ist während der gesamten Zeit ein Buspendelverkehr zwischen dem Luhe-Gymnasium und dem Freibad in Stelle eingerichtet.