Inlinehockey

Lüneburg Boars kämpfen um Bundesliga-Relegation

Die Salt City Boars wissen nun endlich, wann ihre "Stunden der Wahrheit" schlagen. Die Relegationsspiele um den Klassenerhalt in der 1. Inlinehockey-Bundesliga Nord gegen den Letzten der Südstaffel, die Samurai Iserlohn, sind jeweils für Sonnabend, 24. und 31. Oktober, angesetzt worden.

Lüneburg. Das Spiel am 24. Oktober in Lüneburg beginnt um 19 Uhr, eine Woche später ist um 18.30 Uhr Anpfiff in Iserlohn. Sollte es nach zwei Spielen nach Siegen unentschieden stehen, findet am 7. November um 19 Uhr im Lünepark das Entscheidungsspiel statt.

Selbst wenn kein drittes Spiel nötig sein sollte, können sich die Lüneburger Fans auf jeden Fall auf eine weitere Inlinehockey-Veranstaltung in eigener Halle freuen. Das niedersächsische Final-Four-Pokalturnier findet in diesem Jahr in Lüneburg statt. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.