Tennis

Tim-Morten ist Bezirksmeister

Harburg - Bei den Sommer-Tennismeisterschaften des NTV Bezirk Lüneburg-Stade zeigten sich die Aktiven des Kreises Harburg-Land von ihrer besten Seite. Bezirksmeister U 21 wurde der erst 15-jährige Tim-Morten Freudenthal (TC Stelle). Erst im Finale mussten sich in hart umkämpften Spielen die Seppenser Linus Holthey (U 12) und Leon Kuwert (U14) geschlagen geben, die gegen die jeweils an Nummer eins gesetzten Gegner antraten. Johanna Kroll vom TC Stelle überzeugte in der Altersklasse U 16 bei den Juniorinnen als einzige Spielerin aus dem Kreis Harburg-Land mit dem Gewinn der Vizemeisterschaft. Nicht über das Halbfinale hinaus kamen Christopher Liniewski (U 12, TC Seppensen) und Malte Jacobsen (U 14, Hittfelder TC) als Drittplatzierte. (gb)