Fachtagung zum Thema Schulalltag an der Universität

Am Mittwoch, 8. September, veranstaltet das Zentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften (ZAG) der Leuphana Universität gemeinsam mit der Polizeidirektion Lüneburg und der Landesschulbehörde eine Tagung zum Thema "Achtsamkeit im Schulalltag - Entwicklung eines sozialen Bandes".

Lüneburg. Zielgruppe der Veranstaltung sind Lehrer, Eltern, Schülervertreter, Präventionsräte an Schulen, Schulsozialarbeiter und Psychologen sowie die Polizei und die Mitarbeiter in Jugendämtern. Geboten wird von 9 Uhr bis 17 Uhr auf dem Leuphana-Campus neben verschiedenen Workshops auch ein Markt der Möglichkeiten. Dort stellen sich Projekte vor, die bei einer friedlichen Bewältigung der Schulalltages Hilfe leisten können. In den Workshops bieten die Referenten Vorträge zum Tagungsthema an. Dabei geht es um Fragen der Gesundheit ebenso wie um Gewaltprävention und Zivilcourage.

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung per E-Mail erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro, inklusive Verpflegung. Anmeldeschluss ist Sonntag, 29. August. Weitere Informationen im Internet.

www.achtsamkeit-schule.de