Wettbewerbe für Schulklassen rund um die Natur

Zu Beginn des neuen Schuljahres können sich Schulklassen wieder an verschiedenen Wettbewerben beteiligen und viele Preise gewinnen.

Lüneburg. Unter dem Motto "Vielfalt macht Schule" lädt das Landwirtschaftsministerium alle Grundschüler und Schüler der fünften bis zehnten Klassen ein, ihre Erfahrungen im täglichen Umgang mit biologischer Vielfalt zu dokumentieren. Wer zum Beispiel viele Sorten Kartoffeln unterscheiden kann, Streuobstwiesen kennt und weiß, dass nicht alle Kühe schwarz-weiß sind, hat gute Chancen zu gewinnen. Die Sieger fahren zur Internationalen Grünen Woche 2011 nach Berlin. Bewerbungsschluss ist am 19. November. Mehr Informationen zu dem Wettbewerb gibt es im Internet.

Auch das Sea Life in Hannover ruft Mädchen und Jungen zu einem Wasserschulprojekt auf. Dabei sollen die Schüler die heimischen Gewässer genau beobachten und dokumentieren. Erlaubt ist alles von Müllsammelprojekten bis zu Wasseranalysen. Das Projekt muss bis zum 24. Oktober abgeschlossen sein, mit den Ergebnissen können sich die Klassen dann per Post oder im Internet bewerben. Eine Jury sucht unter den Teilnehmern die Sieger aus. Die Gewinner können ihr Konzept am 27. Oktober im Sea Life Hannover präsentieren und sich über 200 Euro für die Klassenkasse freuen.

www.hier-waechst-vielfalt.de

www.sealife.de