"Forensic Details" rocken siegreich

Die nächste Runde des Bandwettbewerbs "Local Heroes " führt die Gruppe nach Hannover

Lüneburg. Die Gewinner des Lüneburger Regionalfinales im Wettbewerb "Local Heroes" stehen fest: "Forensic Details" lieferten den finalen von insgesamt fünf Bandauftritten in der Diskothek Garage - und überzeugten die Jury mit ihrem "musikalisch ausgereiften Spiel und einem professionellen Gesamtpaket", so das Urteil von Andreas Hellwig, Inhaber der Garage und Jury-Mitglied.

"Die Jungs haben alles in Grund und Boden gerockt", sagt Hellwig. Mit hartem und doch rhythmischem Sound setzte sich "Forensic Details" gegen die Konkurrenz durch. Der Mühe Lohn ist ein Auftritt beim niedersächsischen Landesfinale des Wettbewerbs in Hannover. Die anderen Bands - "Neustart" aus Tespe und die Lüneburger Gruppen "My Extasy", "Gipsy Spice" und "Exat" nahmen es sportlich. "Das wir überhaupt in der Garage spielen konnten war schon mal ein Highlight", sagte Niklas Wysk, Bassist von "Gipsy Spice".

Stilistisch lieferten die Bands eine Bandbreite von Pop, Rock, Alternative bis hin zu Punk Rock und Death Core. "Alle haben ein sehr hohes Niveau gezeigt", urteilt Andreas Hellwig, der den Teilnehmern jetzt nach und nach Gelegenheit geben will, im Vorprogramm der Partyreihe "Hörsturz" zu spielen. Und genau darum geht es beim Bandwettbewerb "Local Heroes", der jungen Nachwuchskünstlern eine Plattform bieten will.

"Das ist wichtig, damit wir uns ein neues Publikum erschließen können", sagte Neustart-Sänger Fabio Larralde. Darüber hinaus können die Bands bei dem Wettbewerb wichtige Kontakte knüpfen. Zum Beispiel zu den Lüneburger Jury-Mitgliedern. Neben Veranstalter Hellwig waren das der Konzertagent Mick Köppe und der Berufsmusiker und Initiator der Live-Reihe "First Class Session" Peer Frenzke. Sein Tipp an die jungen Nachwuchstalente: "Üben, üben üben. Wer in der Branche Erfolg haben will, muss hart arbeiten."

Denn Blitzerfolge wie der von "Eurovision Song Contest"-Siegerin Lena seien wie ein Lottogewinn - eine Ausnahme.