Thomasburg

Pkw überschlägt sich auf eisglatter Fahrbahn

Die Witterungsverhältnisse falsch eingeschätzt hatte offenbar der 48 Jahre alte Fahrer eines VW Polo. Am Dienstagmorgen gegen 1.30 Uhr, verlor der Mann - vermutlich weil die Fahrbahnbelag stellenweise überfroren war - in der Bavendorfer Straße Richtung Ortsmitte die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr auf den Randstreifen und verunglückte. Er rammte ein Verkehrszeichen, fuhr dann in einen Weidezaun, überschlug sich an einem weiteren Verkehrszeichen und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der 48-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von rund 3300 Euro.