Scharnebeck

Auto bei der Fahrt in Brand geraten

Eine 30 Jahre alte Autofahrerin musste am Sonntagabend ihre Fahrt auf der Kreisstraße 53 zwischen Echem und Scharnebeck schlagartig abbrechen. Ihr Hyundai hatte während der Fahrt aus ungeklärter Ursache plötzlich Feuer gefangen. Die Frau steuerte einen Parkplatz an und konnte den Wagen noch rechtzeitig verlassen. Die Feuerwehr löschte den Brand, konnte aber nicht mehr verhindern, dass der vordere Teil des Autos komplett ausbrannte.