Brietlingen

Zehnjährige überlebt Unfall schwer verletzt

Eine Zehnjährige ist am Montagmittag mit ihrem Fahrrad unvermittelt auf die Bundesstraße 209 zwischen Brietlingen und Brietlingen-Moorburg gefahren. Ein 40 Jahre alter Transporterfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Wagen mit Anhänger erfasste das Kind. Die Zehnjährige kam mit schweren Verletzungen ins Städtische Klinikum nach Lüneburg.