Pilzbefall

Schnellenberger Allee: Neun Bäume fallen

Regelmäßig werden die alten und ehrwürdigen Bäume an der Schnellenberger Allee begutachtet.

Lüneburg. Nun stellten die Experten des Landkreises fest, dass der sogenannte Brandkrustenpilz einige Bäume befallen hat. Aus diesem Grund werden heute, 25. August, und morgen, 26. August, neun Bäume der Allee gefällt.

Mathias Holsten von der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Lüneburg erklärt die Gefährlichkeit des Pilzes: "Der Brandkrustenpilz kann die Stand- und Bruchsicherheit der Bäume erheblich gefährden." Dabei könne es passieren, dass ein Baum, der mit dem für viele nicht sichtbaren Pilz befallen ist, ohne Vorwarnung umstürze. "Zum Schutz der Bürger müssen wir daher leider neun Bäume fällen", so Holsten.

Im nächsten Schritt wird der Zustand weiterer Bäume durch Pflegemaßnahmen verbessert. Die Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH (AGL) wird die Maßnahmen an den beiden Tagen durchführen. Bürger werden gebeten, während der Fällarbeiten den Weg nicht zu betreten.