Amelinghausen

Bundesstraße 209 für Heideblütenfest dicht

Am Sonntag zwischen 14.30 und 20 Uhr ist die Bundesstraße 209 in Amelinghausen für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Der Grund dafür ist der Festumzug zum Abschluss des Heideblütenfestes. Der Fernverkehr wird weiträumig um den Ort geleitet, im Norden ab dem Oerzer Kreuz und im Süden ab der Abzweigung Hützel. Innerhalb Amelinghausens beginnt die Vollsperrung der Lüneburger Straße in Richtung Nordosten ab der Kreuzung mit dem Lerchenweg, in Richtung Südwesten ab der Einmündung der Uelzener Straße. Außerdem wird die Oldendorfer Straße ab der Kreuzung mit der Wohlenbütteler Straße voll gesperrt. Allen Besuchern, die mit dem Auto anreisen, empfiehlt die Melbecker Polizei, die ausgewiesenen Parkflächen zu nutzen. Es wird nach Angaben der Polizei ein kostenloser Busverkehr eingerichtet, der zwischen mehreren Haltestellen an der Bundesstraße 209 und dem Festplatz pendelt.