Lüneburg

Wasserkocher auf heißer Herdplatte fängt Feuer

Die Feuerwehr Lüneburg ist am Mittwochabend zu einem Löscheinsatz im Wasserviertel ausgerückt. In der Küche eines Bekleidungsgeschäftes in der Kaufhausstraße war ein Wasserkocher in Brand geraten. Er stand auf einer eingeschalteten Herdplatte. Der entstandene Schaden beträgt etwa 5000 Euro.