Lüneburg

Zehnjähriger schwer verletzt

Ein Zehnjähriger ist am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall in der Straße Am Schwalbenberg schwer verletzt worden. Eine 31 Jahre alte Peugeot-Fahrerin hatte ihn viel zu spät gesehen und konnte nicht mehr ausweichen. Der Junge hatte die Straße unmittelbar hinter einem Linienbus überquert und lief mit seinem Kick-Roller direkt vor den Peugeot.