Lüneburg

Die Ausfahrt Lüne ist ab heute dicht

Autofahrer müssen sich ab heute, 1. Juli, auf noch mehr Einschränkungen einstellen: Bis voraussichtlich 19. Juli wird am Anschluss Lüneburg-Lüne (Adendorf) auf der Ostumgehung gearbeitet, die Anschlussstelle wird in Fahrtrichtung Soltau komplett gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Eine Umgehung über die Anschlussstelle Ebensberg sei ausgeschildert. Zusätzlich werde die Fahrbahndecke der unmittelbar anliegenden Artlenburger Landstraße saniert. Der Verkehr läuft dort halbseitig weiter und wird per Baustellenampel geregelt. Die Auffahrten der Anschlussstelle Lüneburg Lüne/Adendorf in Fahrtrichtung Hamburg sowie auch die Abfahrt der Ostumgehung in Fahrtrichtung Norden werde durch die Bauarbeiten nicht beeinträchtigt.