Wendisch Evern

Polizei beschlagnahmt Sturmgewehr-Imitate

Zwei 14-Jährige müssen sich jetzt in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren verantworten. Sie liefen am Montagnachmittag mit Nachbauten von Sturmgewehren durch ein Waldgebiet. Solche echt aussehende Schusswaffen-Imitate sind zwar frei verkäuflich, in der Öffentlichkeit allerdings tabu. So soll ein Missbrauch der so genannten Anscheinswaffen verhindert werden. Daher beschlagnahmte die Polizei die Gewehre plus Farbmunition.