Abgefahren

Schöne der Felder

Die Blüte der Feuerlilien hat begonnen. Bei den Feuerlilientagen im kleinen Ort Govelin in der Göhrde dreht sich noch bis Sonntag, 28. Juni, alles um diese besonders seltene Feld-Schönheit.

Govelin. -

Neben Führungen und Vorträgen erklingen am Sonnabend, 20. Juni, um 19.30 Uhr, Gitarren- und Flötentöne am Ackerrand mit Urs-Mende Averdunk. Im Zentrum stehen die Feuerliliengespräche am Sonntag, 21. Juni, von 11 bis 16 Uhr mit dem niederländischen Feuerlilienexperten Fred Boss, dem Biologen Andreas Lange, Imkermeister Marco Otte, Landwirt Harry Bergmann und der Biologin und Agar-Ingenieurin Carola Hotze statt. Um 14 Uhr beginnt die Führung "Zur Wiederansiedlung von Ackerwildkräutern auf floristisch armen Flächen" mit Dr. Petra Bernardi.

Weitere Führungen entlang der Felder und vorbei an den wunderschönen Feuerlilien gibt es am 13., 14., 20. Juni sowie am 27. und 28. Juni jeweils von 14 bis 16 Uhr. Ausführliche Informationen finden sich auf der Internetseite www.lilienpfad.de . Anmeldungen bei Familie Bergmann. Telefon: 05862/74 22.