Ausstellung

Die Traurigkeit der Lachmöwen

Am Samstag, 6. Juni lädt der Verein "Alltagskultur" zur Ausstellungseröffnung ein: Unter dem Titel "Die Traurigkeit der Lachmöwen" sind Bilder, Texte und Objekte von Helko Reschitzki zu sehen. Beginn der Veranstaltung in der Lüneburger "AlltagsKulturWerkstatt", An der Münze 14, ist 11 Uhr. Abends gibt es zusätzlich eine Lesung aus seinem Buch "Hausverbot auf Lebenszeit-Gedichte, die einem den Tag versauen können". Begleitet wird der literarische Abend von Holger Petersen am Klavier. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei, Karten für die Lesung kosten zwei Euro. Vorverkauf und Informationen im Internet. (hspch)

www.alltagskultur-lg.de