Forderung nach Gesundheitsschutz

Erzieher weiten Kita-Streik auf Landkreis aus

Der Streik der Erzieher und Erzieherinnen in öffentlichen Kindertagesstätten wird in der kommenden Woche im Stadtgebiet Lüneburg fortgesetzt und auf den Landkreis ausgeweitet.

Lüneburg - Die Gewerkschaft Ver.di ruft die Beschäftigten der bisher betroffenen Kindertagesstätten in Lüneburg (Kita am Städtischen Klinikum, Kita Marienplatz, Kita Kaltenmoor, Stadtmitte und Hort Herrmann-Löns) auf, am Dienstag, den 26. Mai, und am Mittwoch, den 27. Mai, erneut in den Ausstand zu treten. Erstmalig dabei ist die Kita Bardowick, Vögelsener Weg 26a, deren Beschäftigte am Dienstag, den 25. Mai ab 8 Uhr die Arbeit niederlegen.

Ihre Forderung ist ein tariflich abgesicherter Gesundheitsschutz. Für die betroffenen Eltern gibt es ein Info-Telefon - 0180/22 200 55. (es)