IHK

Pensionen machen weiter Schlagzeilen

Nun hat auch das ARD-Magazin "Kontraste" über die überhöhten Pensionszahlungen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg berichtet.

Nun hat auch das ARD-Magazin "Kontraste" über die überhöhten Pensionszahlungen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg berichtet. Bei der Eröffnungsbilanz seien die Pensionsverpflichtungen nahezu so hoch gewesen wie das Gesamtvermögen der IHK, so der ehemalige Hauptgeschäftsführer Wolfram Klein. Dass er abberufen wurde, habe ihn überrascht: Er habe nichts anderes getan, als was die Gremien der Kammer beschlossen hätten. IHK-Präsident Eberhard Manzke hatte laut ARD drei Interviewanfragen abgelehnt.