Parken

Halteverbot an der Stöteroggestraße

Zwischen 6 und 20 Uhr ist in der Throner Straße Ecke Stöteroggestraße ab nächster Woche das Halten verboten. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Der Grund: Parkende Autos stören die Durchfahrt der Linienbusse. "Diese müssen halb auf der Stöteroggestraße stehend anhalten und behindern damit dort den Verkehr", so die Verwaltung. Nächste Woche werden die Verbotsschilder angebracht. (carol)