Ebstorf

Zwei Einbrüche für zwei Stück Torte

Ein Einbrecher hat in der Nacht zum Mittwoch lediglich im Wortsinn fette Beute gemacht. Der Mann hatte ein Fenster zu einem Büro in der Verladestraße aufgebrochen und die Räume erfolglos nach Wertgegenständen durchsucht. Doch dort fehlt nichts mit Ausnahme von zwei Stück Törtchen, die sich im Büro befanden. Vermutlich wollte sich der Täter damit allerdings nicht abspeisen lassen. Nach Polizeiangaben brach vermutlich die gleiche Person in der selben Nacht ebenfalls erfolglos in die Räume einer Firma im Brüggerfeld ein. (chh)