Lüneburg

Verletzter schlägt und tritt Klinikarzt

Zu einer Schlägerei kam es am frühen Sonntagmorgen vor einer Bar am Stintmarkt. Ein 22-jähriger Mann erhielt von einem Unbekannten einen Schlag mit einer Flasche auf den Kopf. Als der Verletzte später im Klinikum untersucht und behandelt werden sollte, griff er einen Arzt an. Er trat und schlug den Mediziner. (stb)