Kriminalität

Einbruch beim Tierarzt in Wentorf - Zeugen gesucht

Die Polizei sucht nach einem Einbruch in eine Tierarztpraxis in Wentorf Zeugen (Symbolfoto).

Die Polizei sucht nach einem Einbruch in eine Tierarztpraxis in Wentorf Zeugen (Symbolfoto).

Foto: Daniel Bockwoldt / picture alliance / Daniel Bockwoldt

Bisher unbekannte Täter haben die Praxisräume am Südring durchwühlt. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen.

Wentorf. Ein neuer Fall beschäftigt die Kriminalpolizei Reinbek: In der Nacht zu Montag sind bisher unbekannte Täter in die Tierarztpraxis von Dr. Peter Koeppel am Südring in Wentorf eingebrochen. Der Tatzeitraum wird auf Montagabend, 19. Juli, gegen 19.15 Uhr, bis Dienstagmorgen, 20. Juli, um 8.15 Uhr eingegrenzt.

Unbekannte brechen beim Tierarzt in Wentorf ein

Die Täter drangen über ein gewaltsam geöffnetes Fenster ein und durchsuchten die Praxisräume. Angaben zur Art und Höhe des Stehlgutes gibt es noch nicht. Die Kripo Reinbek hat die Ermittlungen übernommen. Wer im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht hat, soll sich bei der Polizei unter Telefon 040/7277070 melden.

( isa )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wentorf