Wegen Corona

Vielerorts Open-Air-Gottesdienste zu Christi Himmelfahrt

Die Kirchengemeinde Siebeneichen ist durch die regelmäßige Teilnahme am Kultursommer (Archivbild) erprobt in Open-Air-Angeboten. Sie verlagert ihren Gottesdienst am Himmelfahrtstag an den nahe gelegenen Fähranleger.

Die Kirchengemeinde Siebeneichen ist durch die regelmäßige Teilnahme am Kultursommer (Archivbild) erprobt in Open-Air-Angeboten. Sie verlagert ihren Gottesdienst am Himmelfahrtstag an den nahe gelegenen Fähranleger.

Foto: Rumpf / bille wochenblatt

Draußen unter freiem Himmel ist in der Corona-Krise mehr Platz – ob im Garten, am Fähranleger oder entlang eines kleinen Pilgerwegs.

Schwarzenbek. Mit zahlreichen Gottesdiensten feiern die Kirchengemeinden der Region an diesem Donnerstag – 40 Tage nach Ostern – Christi Himmelfahrt. Wegen der in der Corona-Krise nach wie vor begrenzten Teilnehmerzahl sind vielerorts allerdings keine Plätze mehr frei. Hier präsentieren wir einige ausgewählte Andachten, bei denen die Teilnahme noch möglich ist.

Die Kirchengemeinde Siebeneichen hält um 10 Uhr an der Fähre in Siebeneichen einen Gottesdienst ab. Die Kirchengemeinde Büchen-Pötrau feiert einen Open-Air-Gottesdienst im Garten der Diakonie Sozialstation Pötrau, Kirchenstraße 17, um 11 Uhr mit Pastorin Frauke Stöckel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kirchen der Region verlegen Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt nach draußen

Die Kirchengemeinden Grünhof-Tesperhude, Gülzow, Worth, Hamwarde, Lauenburg/Elbe und Lütau laden ein zum Gottesdienst am Dorfteich an der Hauptstraße in Gülzow um 11 Uhr mit Pastor Stephan Krtschil und Pastor Joachim Kurberg. Die Kirchengemeinde Wentorf lädt zu einem Gottesdienst vor dem Gemeindehaus, Waldweg 1, ein. Beginn ist um 10 Uhr, mit Pastor Mirko Klein.

Die Kirchengemeinde Mölln lädt zu einem kleinen Pilgerweg mit Pastorin Kerstin Engel-Runge von Mölln nach Ratzeburg ein. Treffpunkt an der Möllner Kirche St. Nicolai vor dem Haupteingang um 12 Uhr. Ende der Wanderung ist gegen 15 Uhr an der Kirche St. Georg auf dem Berge in Ratzeburg. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 0172/171 10 23 oder per E-Mail an kerstinengelrunge@gmail.com.

In allen Fällen gelten die Abstandsregeln und Corona-Vorschriften.

( sh )