Bewerben

Beste Sportler im Herzogtum werden geehrt

Schwarzenbek.  Sport verbindet und erfolgreiche Sportler sind ein Aushängeschild für Städte und Gemeinden sowie natürlich auch den Kreis Herzogtum Lauenburg.

Deshalb zeichnen die Kommunen regelmäßig ihre verdienten Athleten aus – wie etwa Schwarzenbek seit vielen Jahren bei der Sportlerehrung. Eine Tradition, an die sich auch der Kreissportverband vor einiger Zeit angeschlossen hat. Der KSV hatte sich 2016 dazu entschieden, weil die Sportlerehrung durch den Kreis Herzogtum Lauenburg im Zuge der Konsolidierung gestrichen wurde (wir berichteten).

Im kommenden Jahr soll die Meisterehrung bereits in die vierte Auflage gehen. Dafür sucht der KSV-Vorsitzende Carsten Engelbrecht jetzt geeignete Bewerber. Infos im KSV-Büro unter Telefon (0 45 41) 51 12.