Goombay Dance Band

"Sun of Jamaica" zum Stadtfest

Schwarzenbek(cus). Als Kind sang Oliver Bendt, der damals noch Jörg Knoch hieß, bei den Regensburger Domspatzen.

Schwarzenbek(cus). Als Kind sang Oliver Bendt, der damals noch Jörg Knoch hieß, bei den Regensburger Domspatzen.
Nach einem Gesangstudium in Hamburg sang er Schlager und spielte gleichzeitig im Musical "Hair" mit. Seinen größten Erfolg landete er jedoch nach einem Karibikaufenthalt, wo er auch seine Ehefrau Alicia kennenlernte, mit der Goombay Dance Band und Hits wie "Sun of Jamaica" und "Seven Tears".

Am letzten Stadtfesttag holt der Reinbeker Entertainer Jörg Ellermann Bendt und seine Band in die Passage an der Lauenburger Straße: Am Sonntag, 30. August, sorgen ab 12 Uhr abwechselnd die Goombay Dance Band und Sänger Uli Martin für Stimmung. Um 15 Uhr werden dann die Preise eines Buchstabenrätsels verlost: Seit Montag gibt es die Teilnahmekarten in den Geschäften der Passage, und in den Schaufenstern hängen die Buchstaben des Lösungswortes.

Am Sonntag steht ab 12 Uhr eine Losbox bereit. Auf die Gewinner warten Gutscheine und Konzerteintrittskarten unter anderem für Andreas Gabalier, Marius Müller-Westernhagen oder Pur. Losfee ist TV-Maklerin Claudia Gülzow.