Schützenfest

König Walther regiert in Müssen

Müssen (sh). Der "Regenkönig" Helmut Brockmüller hat gestern abgedankt.

Müssen (sh). Der "Regenkönig" Helmut Brockmüller hat gestern abgedankt.
Deshalb meinte Petrus es wohl auch gut mit den Müssener Schützen und ihren mehr als Hundert Gästen aus umliegenden Vereinen. Bei wolkigem, aber trockenem Wetter wurde gestern der Glas- und Metallbauer Joachim Walther zum Schützenkönig proklamiert; er ist seit fünf Jahren bei den Müssener Schützen. Insgesamt elf Schützen hatten auf die Königsscheibe gezielt. Drei hatten jeweils zehn Ringe. Walther war der Beste.