Schwarzenbek

Amtsrichterhaus

Keine Wünsche an die Kulturstätte?

Schwarzenbek (cus). Nach der Kulturkonferenz fällt auch das für den morgigen Donnerstag vorgesehene Koordinierungstreffen im Amtsrichterhaus aus. Für die Kulturkonferenz gibt es am 3. Juni einen neuen Termin, für das Koordinierungstreffen, bei dem es um Ausstellungswünsche und Künstlerkontakte geht, nicht. "Es entfällt, da neben derzeit zu konkretisierenden Ausstellungsprojekten keine neuen Anfragen und auch keine Anmeldungen zur Koordinierungsveranstaltung eingetroffen sind", sagt Kulturmanager Nikolai Rosenberg. Aktuell zeigen die Fotofreunde von Freitag bis Sonntag (jeweils 15 bis 18 Uhr) am Körnerplatz 10 ihre Impressionen aus dem Wald. Am Sonnabend, 18 April, laden "Die Grenzgänger" um 20 Uhr zum Liederabend. (Eintritt: 15 Euro).

Kreisgrüne

Unterschriften gegen TTIP

Mölln (cus). Die Kreisgrünen beteiligen sich am Sonnabend, 18. April, am globalen Aktionstag gegen Freihandels- und Investitionsschutzabkommen. Aktuell verhandelt die EU mit den USA (TTIP) und Kanada (CETA) über derartige Abkommen. Um 12 Uhr wollen der grüne Bundestagsabgeordnete Konstantin von Notz, der Flensburger Landtagsabgeordnete Rasmus Andresen (Grüne) mit Andreas Sankewitz vom DGB sowie einem IHK-Vertreter über die Risiken derartiger Verträge diskutieren. Bereits ab 11 Uhr werden im Wahlkreisbüro an der Marktstraße 8 in Mölln gemeinsam mit dem "Stopp TTIP-Bündnis" Unterschriften gegen das Freihandelsabkommen gesammelt.