Weihnachtskarten

Witzige Engel wünschen ein frohes Fest

Schwarzenbek (cus). Fast 200 Weihnachtskarten in zwei Formaten haben Schüler der Integrationsklasse 6 c der Grund- und Gemeinschaftsschule gebastelt.

Die Gemeinschaftsschüler setzen damit eine Tradition fort, die Sonderschulpädagogin Britta Trenk im Jahr 2009 in der Centa-Wulf-Schule einführte: Schüler gestalten ihre eigenen Weihnachtsengel. Alle 21 Schüler der 6 c haben zunächst einen eigenen Engel gemalt. Anschließend waren dann noch einmal zwölf Schüler in wechselnden Besetzungen während der Pausen damit beschäftigt, die Zeichnungen einzuscannen, zu kopieren, mit goldener Farbe zu verzieren und auf die zuvor gefalteten roten Karten zu kleben. Verkauft werden die Weihnachtskarten in der Buchhandlung LeseZeit, Markt 3, zu Preisen von 1,50 und 0,75 Euro. Mit dem Erlös bessern die Schüler ihre Klassenkasse auf. Wofür das Geld letztlich verwendet wird, wird der Klassenrat im Januar beschließen.