Meldungen

Schwarzenbek

Bürgermeisterwahl: Aus der Traum von der Förde ++ Verkehrsunfall: Vier Verletzte auf der B 207

Aus der Traum von der Förde

Schwarzenbek/Glücksburg (cus). Aus dem Traum von der kleinen Pension am Ostseestrand von Bürgermeister Frank Ruppert (Grüne) wird (vorerst) nichts: Bei der Bürgermeisterwahl in Glücksburg reichte es für seine Frau Sussi-Anne nur zum dritten Platz. Es kommt am 6. Oktober zur Stichwahl zwischen der parteilosen Kandidatin Kristina Franke (41), von 1999 bis 2009 Bauamtsleiterin der Stadt (41,5 Prozent) und Björn Goos (44), Referatsleiter im Kieler Innenministerium (37,4 Prozent). Sussi-Anne Ruppert landete mit 12 Prozent auf Platz drei, vor der vierten Mitbewerberin Simone Kuhlmann (9,1 Prozent).

Vier Verletzte auf der B 207

Breitenfelde (mos). Glück im Unglück: Nur leicht verletzt wurden zwei junge Frauen und zwei Kleinkinder bei einem Unfall auf der B 207. Die 19-jährige Fahrerin eines VW Polo verlor aus bisher ungeklärter Ursache in der Nacht von Sonntag auf Montag zwischen Niendorf/Stecknitz und Breitenfelde die Kontrolle über ihren Pkw. Der Polo geriet ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf dem Grünstreifen. Beim Eintreffen der Polizei hatten bereits alle Insassen den kopfüber liegenden Wagen verlassen können.