Meldungen

Schwarzenbek

Wahlkampf: Podiumsdiskussion in leichter Sprache ++ Verschoben: Gründertreff fällt Donnerstag aus

Podiumsdiskussion in leichter Sprache

Mölln (mos). Im Rahmen des lokalen Aktionsplans "Toleranz fördern - Kompetenz stärken" führt das Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow seit Juni des Jahres Seminare mit dem Titel "Politik in leichter Sprache" für Menschen mit Behinderungen durch. Morgen um 10 Uhr diskutieren die Teilnehmer im Haus der Sozialen Dienste (Grambeker Weg 111) mit den Bundestagsabgeordneten Konstantin von Notz (Grüne), Norbert Brackmann (CDU) und Christel Happach-Kasan (FDP) sowie Bundestagsdirektkandidatin Nina Scheer (SPD). Auch ein Diskussionsgast der Linken wird erwartet.

Gründertreff fällt Donnerstag aus

Schwarzenbek (mos). Wegen Erkrankung der Referenten findet am kommenden Donnerstag kein Gründertreff zum Thema "Alternative Finanzierungsmöglichkeiten für junge Unternehmen" in der "Alten Meierei" statt. Der Veranstalter, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Kreis Herzogtum Lauenburg, will das Treffen zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Kontakt: (0 45 41) 8 60 40