Meldungen

Meldungen

Qualmschwaden: Weizenfeldbrand an der A 24 ++ Ausschuss: Kitas, Schulen und ARS sind Thema ++ Kleinkinderclub: Miniclubs haben noch freie Plätze

Weizenfeldbrand an der A 24

Feuer-Alarm am Sonnabend gegen 19 Uhr: Nahe Kankelau brannte direkt an der Autobahn 24 ein frisch abgeerntetes Weizenfeld. Feuerwehrleute aus Kankelau, Schwarzenbek, Elmenhorst, Groß Pampau und Talkau waren eineinhalb Stunden lang im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Unterstützt wurden sie von einem Landwirt, der mit einem Pflug eine Schneise zu der noch nicht verbrannten Fläche zog. Auf der Autobahn behinderte zeitweise dichter Qualm den Verkehr.

Kitas, Schulen und ARS sind Thema

Der Vertrag mit dem Freundeskreis des Amtsrichterhauses und die Straßennamen im Baugebiet Brüggemannsche Koppel sind zwei der Themen des Sozial- und Kulturausschusses, dessen Mitglieder sich heute um 18.45 Uhr im Festsaal des Rathauses treffen. Zuvor besichtigen sie ohne Öffentlichkeit das Realschulgebäude, um dessen weitere Nutzung es bei der abendlichen Beratung auch geht. Weitere Themen: eine zentrale Anmeldestelle für Kitaplätze und der Haushalt.

Miniclubs haben noch freie Plätze

Lieder, Verse und Bewegungsspiele: Die Miniclubs der evangelischen Familienbildungsstätte haben am Dienstag (10.00 bis 11.30 Uhr) im Haus der Kirche und am Donnerstag (9.00 bis 10.30 Uhr) im Franziskus-Haus noch Plätze für Eltern und Kinder von ein bis drei Jahren frei. Infos unter (0 41 51) 89 24 18.

( (tja).,(mos). )