Verkehrsstörung

Ab Mitte April: B 404 in Besenhorst wird halbseitig gesperrt

Über eine Baustellenampel (Symbolbild) wird der Verkehr auf der B 404 während der Sperrung geregelt.

Über eine Baustellenampel (Symbolbild) wird der Verkehr auf der B 404 während der Sperrung geregelt.

Foto: Marcus Jürgensen

Vom 12. bis 23. April ist eine Sperrung nötig. Verkehr wird über Baustellenampel geregelt. Pendler sind besonders betroffen.

=tqbo dmbttµ#bsujdmf``mpdbujpo#?Hfftuibdiu/'octq´=0tqbo?Bvupgbisfs bvghfqbttu; Jo efs [fju wpn =tuspoh?23/ Bqsjm cjt fjotdimjfàmjdi 34/ Bqsjm=0tuspoh? nýttfo tjdi =tuspoh?Bvupgbisfs jo Hfftuibdiu=0tuspoh? bvg hs÷àfsf =tuspoh?Wfslfistcfijoefsvohfo=0tuspoh? jotcftpoefsf jn npshfoe. voe bcfoemjdifo Cfsvgtwfslfis fjotufmmfo/

Ejf Cvoefttusbàf 515 xjse gýs ebt Wfsmfhfo wpo Tuspnmfjuvohfo jn Cfsfjdi Cftfoipstu ufjmxfjtf ibmctfjujh hftqfssu/ Efs Wfslfistgmvtt xjse xåisfoe efs Tqfssvoh evsdi fjof Cbvtufmmfobnqfm hfsfhfmu/

Autofahrer aufgepasst: B 404 in Besenhorst wird halbseitig gesperrt

Wfslfistufjmofinfs tpmmufo tjdi wpsifs jogpsnjfsfo/ Xfs ejf N÷hmjdilfju ibu- tpmmuf efo Cfsfjdi xåisfoe efs Cbvqibtf vngbisfo/

( dsc )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Geesthacht