Neues Angebot

Bücherei verleiht Instrumente und eine Seifenblasenmaschine

Instrumente gibt’s auch in der Bibliothek der Dinge

Instrumente gibt’s auch in der Bibliothek der Dinge

Foto: Dirk Palapies

Die „Bibliothek der Dinge“ in der Stadtbücherei baut das Angebot aus. Es können Alltagsgegenstände ausgeliehen und getestet werden.

Geesthacht.  In der „Bibliothek der Dinge“ lassen sich in der Stadtbücherei Geesthacht (Rathausstraße 58) Alltagsgegenstände entleihen , die nicht so häufig gebraucht werden oder jemand mal vor einer eigenen Anschaffung testen möchte. Zur Verfügung stehen zum Beispiel Hobbyplotter, Tonieboxen, eBook-Reader und eine Seifenblasenmaschine. Die gemeinsame Nutzung ist nachhaltig und spart Geld und Ressourcen.

In der Stadtbücherei Insturmente und eBook-Reader ausleihen

Die Bibliothek der Dinge ist nun um zwölf Gegenstände erweitert worden. So um die Musikinstrumente Cajón und Ukulele. Unnütze Ablagestapel lassen sich mit dem Aktenvernichteraufsatz für den Papierkorb beikommen, mit dem Laminiergerät mit Schneidefunktion lässt sich alles gut organisieren. Grußkarten basteln sich mit Dekorscheren und Motivstanzern. Und wer zu Weihnachten selbst gemachte, feine Seifen verschenken möchte, findet einen Set Seifenförmchen aus Silikon. Wie es geht, steht in der entsprechende Fachliteratur im Bibliotheksbestand. Auch der Akkuschrauber und einem Steckschlüssel- und Bitsatz ist für Heimwerker ideal.

Lesen Sie auch:

Außerdem neu in der Bibliothek der Dinge: ein LED-Discolicht , ein Reisestecker-Set und ein Diabolo-Spielgerät zum Jonglieren sowie wasserfeste, faltbare Taschen.

( pal )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Geesthacht